Biobauernhof Perner

Herzlich Willkommen auf unserem Hof!​

Unser Biobauernhof liegt inmitten von grünen Wiesen am Ortsrand von Stein/Enns im Naturpark Sölktäler.

Wir, Alexandra und Gerald Perner, bewirtschaften einen Biohof mit 20ha Grünland, 21 Stück Mutterkühen und deren Nachzucht. Als Biobauern arbeiten wir in einer Kreislaufwirtschaft, in der Nachhaltigkeit  nicht nur groß geschrieben sondern auch tatsächlich gelebt wird bzw. in unserem Leben auch  widerspiegelt.

Gerald und ich bewirtschaften unseren Betrieb seit 18 Jahren. Die Liebe zu den Tieren verdanke ich meinem Mann und in weiterer Folge wurde dadurch auch meine Neugier auf  die Lebensmitteln  vom eigenen Biohof geweckt.

Im Einklang mit der Natur

Regionales Fleisch in bester Qualität – mit größter Sorgfalt verarbeitet und verpackt – erfreut unsere Kunden UND uns gleichermaßen!

Uns war es immer ein Anliegen, dass unsere Landwirtschaft im Einklang mit der Natur steht. Wir bewirtschaften 20ha Grünland. Durch die extensive Nutzung unseres Grünlandes tragen wir bewusst zur Erhaltung der Biodiversität bei.

Unsere Tiere, werden ausschließlich mit unserem Grünfutter, der Silage und dem Raufutter gefüttert. Wir verzichten gänzlich auf die Zufütterung von Kraftfutter.

Auf dem biobauernhof Perner beschreiten wir – indem wir den Kunden Einblick in unsere Arbeit bieten – einen neuen Weg.

Durch die persönliche Begegnung mit der biologischen Landwirtschaft und den Menschen, die dahinterstehen, wächst bei unseren Kunden die Identifikation zum biologischen und regionalen Produkt. Viele, die mit der Landwirtschaft bis dato wenig zu tun hatten, lernen diese dadurch besser kennen und auch wertzuschätzen.

Der enge und persönliche Kontakt mit und zu unseren Abnehmern liegt seit jeher am Herzen.

Nur wer darüber Bescheid weiß wie unsere Kühe und Kälber gehalten werden, kann unser hochwertiges Fleisch erst richtig schätzen – und das nicht nur wegen seines Geschmackes alleine!